Castroper Straße

Du hast die Schillerstraße im Fernsehen gemocht? Dann wirst du die „Castroper Straße“ lieben!

Unsere Darsteller kennen zu Anfang nur den Ort, an dem sich die Szenen des Theaterstücks abspielen. Die komplette Handlung ist improvisiert. Sie bekommen zwischendurch Regieanweisungen in Form von Begriffen oder Verhaltensweisen gezeigt, die sie spontan in die Handlung einbauen müssen. Absprachen unter den Schauspielern sind somit unmöglich.

Und unser Publikum mischt kräftig mit – ihr selbst gebt die Begriffe und Verhaltensweisen vor.

„Laurine, du hast plötzlich totale Angst im Dunkeln“, „Erzähl uns die Geschichte von der Ananas“, „Joel, du kannst nur noch in Reimen sprechen“ sind nur einige Beispiele aus der Vergangenheit.

Lasst euch vom Programm überraschen, wir tun es auch!

Die Castroper Straße findet auf der Terrasse des Leuthold´s 1910 am Marktplatz statt.

Der nächste Termin wird demnächst hier bekannt gegeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s